Büro oder Praxisräume im Architektenhaus mit Parkplätzen

Deutschland, 16515 Oranienburg,

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 

Hauptkriterien

  • Miet-/Kaufobjekt:

    Kauf

  • Büro-/Praxisfläche:

    292,87 m²

  • Kaufpreis:

    385.000,00 EUR

Weitere Daten

  • Objektart:

    Bürohaus

  • Verfügbar ab:

    sofort

  • Etage(n):

    2

  • Objektzustand:

    Keine Angabe

  • Baujahr:

    1996

  • Qualität der Ausstattung:

    Gehoben

  • Letzte Modernisierung/
    Sanierung:

    2017

  • Heizungsart:

    Elektro-Heizung

  • wesentliche Energieträger:

    Strom

  • Energieausweistyp:

    Verbrauchsausweis

  • Energieausweis:

    liegt vor

  • Endenergieverbrauch Strom:

    55 kWh/(m²*a)

  • Endenergieverbrauch Wärme:

    100 kWh/(m²*a)

  • Endenergieverbrauch:

    278,00 kWh/(m²*a)

  • DV-Verkabelung vorhanden:

    Keine Angabe

  • Klimaanlage:

    Keine Angabe

  • Anzahl der Parkflächen:

    6

  • Bodenbelag:

    Teppichboden

  • Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:

    2 Min.

  • Fahrzeit zur nächsten BAB:

    10 Min.

Kosten

  • Kaufpreis:

    385.000,00 EUR

  • Provision:

    7,14 % vom Kaufpreis, inkl. 19 % MwSt. Sie ist fällig nach Kaufvertragsabschluss beim Notar und ist umgehend vom Käufer an die Firma Kwandt Immobilien zu zahlen.

Objektbeschreibung

Das in Massivbauweise errichtete 2-geschossige Geschäftshaus wurde im Jahr 1996 errichtet. Das an das Haus sich anschließende einstöckige Lager und Werkstattgebäude ist aus den 80er Jahren.

Das Grundstück hat eine Größe von 800 qm (davon sind ca. 30 qm Gehweg). Die Straßenfront hat eine Breite von ca. 20 m und eine Tiefe von ca. 38 m.

Das Grundstück ist insgesamt umfriedet. Einfahrt und Hoffläche sind großflächig mit Betonformsteinen belegt. Die 6 PKW-Stellplätze sind mit Rasengittertafeln befestigt.

Die Erschließung ist ortsüblich mit Trinkwasser, kommunaler Abwasserleitung, Licht- und Kraftstrom, Telekommunikation, Breitbandkabel, Erdgas an der Straße und Zufahrt von der Straße

Das Gebäude ruht auf einer bewehrten Bodenplatte mit Streifenfundamenten und ist nicht unterkellert.

Mittig an der Vorderfront befindet sich ein Erker als Stahl-Glas-Konstruktion bis zum OG.

Die Außenwände sind aus Porotonziegeln mit Wärmeputz. Innenwände aus Kalksandstein bzw. Trockenbaukonstruktion; Stahlbetondecke. Die Böden bestehen aus Zementestrich auf Dämmung.

Das OG ist als Mansarddach ausgebildet, Wärme gedämmt und mit Tonziegel gedeckt. Die Dachrinnen sind aus Zink. Ein Balkon befindet sich an der Südseite.

Fenster und Türen sind aus Kunststoff mit Alukern.

Beheizt wird das Gebäude mittels Elektrospeicherheizung (Nachtstrom). Gas liegt in der Straße an.

Ein neuer Trinkwasseranschluß wurde im Juli 2017 für ca. 6.000,- € neu gelegt.

Durch eine automatische Schiebetür, sowie eine Tür auf der linken Frontseite erreicht man vom Hof das Gebäude.
Hier befindet sich ein großer Raum für Empfang, Warteraum, Büro oder Praxis. 
Auf der linken Seite befindet sich zum OG eine massive Treppe aus einer Stahlkonstruktion, die mit Granitplatten versehen ist.

Im Obergeschoss befindet sich ein gefliestes Bad mit Vorbereitung für eine Dusche, ein großes Zimmer mit dem großen Erker, das Chefzimmer mit dem Ausgang zum Balkon und ein weiteres Büro mit einer Küchenzeile.
Das OG kann auch als Wohnung genutzt werden.

Das Nebengebäude schließt sich an das Haus an und ist durch Durchbrüche verbunden.

Die Außen- und Innenwände sind auf Streifenfundamenten errichtet.

Das Dach besteht aus einer Brettbinder Konstruktion mit Sparschalung. Vor ca. 3 Jahren wurde von der Firma LUXMETALL ein Dach aus Metall mit Ziegelprofil neu gedeckt, welches verzinkt, veredelt und kunststoffbeschichtet ist.

Das Gebäude ist in mehrere Räume unterteilt. Es sind auch Sozialräume und Sanitärräume vorhanden (mit Dusche).

Hier lässt es sich in angenehmer Atmosphäre arbeiten und auch wohnen. Die Räume bieten zudem sehr viel Variationsmöglichkeiten.

Mögliche Nutzungsarten z.B. als:
Bürogebäude
Praxis
Handwerksbetriebe , z.B. Glaserei, Elektro
Apotheke
Modellbauladen
Fahrradgeschäft oder Scooter Geschäft
Boutique
Laden für Kleinmöbel

Ausstattung

Alarmanlage mit Bruch- und Bewegungsmelder und einer Schaltung zum Wachschutz

Fußbodenheizung im Anbau (bis auf einen Raum)

Beleuchtung auf dem Hof

Fahrradständer

SAT-Anlage

2 neue Fenster im Nebengebäude

Das Inventar (Neupreis ca. 80.000,- DM), wie z.B. Tresen, Regale, Spiegel, etc. kann für einen günstigen Kaufpreis übernommen werden.

Lage

Oranienburg ist die Kreisstadt des Landkreises Oberhavel im Land Brandenburg und liegt nördlich von Berlin.

Die Immobilie liegt sehr zentral an einer Hauptstraße in Oranienburg.

Die Buslinien 804 und 821 erreicht man fußläufig in ca. 2 Minuten.
Zur Autobahn A 10 sind es mit dem KFZ ca. 10 Minuten.

Sonstiges

Bitte haben Sie Verständnis, das wir nur Exposés versenden, wenn Sie uns Ihren vollständigen Namen, Vornamen, Anschrift und Telefonnummer senden.

Alle Angaben zum oben genannten Objekt beziehen sich auf Auskünfte des Eigentümers, daher übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit der von uns gemachten Angaben.

Unsere Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger bestimmt. Sie sind vertraulich zu behandeln und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. 
Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zustande, so haftet der Auftraggeber für den von uns entstandenen Schaden in Höhe der Provision, auch wenn er Bevollmächtigter ist.

Angebot merken

Anfrage senden

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtangaben.

  •   
  •  
  •  

 

Ihre Daten werden über einen Service von ImmobilienScout24 an den Anbieter übermittelt. Sie erhalten eine Bestätigungs-Email von ImmobilienScout24.

Scout-Objekt-ID: 97608746

Anbieter-Objekt-Nr: 341

Angeboten von

Herr Hans-Jürgen Kwandt 
Kwandt Immobilien

Mobil: 0173 2095993
Telefon: 03329 615780
Fax: 03329 615781
 http://www.kwandtimmobilien.de

Impressum des Anbieters

Widerrufsbelehrung